Samstag, 7. September 2013

Rote Beete Sommersuppe - Pretty in Pink


Der Sommer ist schon fasst vorbei, aber die ersten Septembertage bringen noch erfreulich warme Temperaturen. Gerade noch Zeit für eine kalte Sommersuppe mit intensivem Farbton. Die Rote Beete verleiht der Suppe ein wunderschönes Purpur.

Rezept:

(Wenn möglich bereits am Vortag zubereiten.)
1 Liter Buttermilch
500 gr. Rote Beete vorgekocht im Vakuumpack (gibt´s in der Gemüseabteilung)
1/2 Salatgurke
jeweils 1 Bund Dill und Schnittlauch (oder jeweils ein Päckchen aus dem Tiefkühlregal)
1 gepresste Knoblauchzehe
Pfeffer und grobes Meersalz nach Geschmack, ich nehme jeweils einen Teelöffel

Das Kerngehäuse aus der halben Salatgurke entfernen und wegwerfen. Die Rote Beete und die Salatgurke in kleine Würfel schneiden. Mit der Buttermilch, der zerdrückten Knoblauchzehe sowie Pfeffer und Salz mischen. Möglichst über Nacht im Kühlschrank stehen lassen, damit die Rote Beete genug Zeit hat, ihre Farbe an die Suppe abzugeben. Kurz vor dem Verzehr die gehackten Kräuter untermischen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare werden moderiert.